Graske Rechtsanwälte

Wie bekomme ich ein unbefristetes Aufenthaltsrecht?

Ich habe Flüchtlingseigenschaft (3 Jahre)

Wie bekomme ich die Niederlassungserlaubnis?

Darf ich zu meiner Botschaft in Deutschland?

Darf ich in mein Heimatland reisen?

Ich habe subsidiären Schutz (1 Jahr)

Wie bekomme ich die Niederlassungserlaubnis?

Wie bekomme ich einen Reiseausweis für Ausländer?

Darf ich zur Botschaft und darf ich in mein Heimatland reisen?

Sofortkontakt per Instant Messenger

Sofortkontakt per Instant Messenger

Unser Leistungsportfolio

Die Klassische Rechtsberatung

Steuer- und Gesellschaftsrecht

Der Fokus unserer Kanzeleien liegt auf mittelständischen Unternehmen. Da die Grundlage jedes Unternehmens der Gesellschaftsvertrag ist, wird Gesellschaftsrecht bei uns "GROß" geschrieben. Da eine gesellschaftsrechtliche Beratung ohne die Beachtung der steuerlichen Folgen schlicht unseriös wäre, beraten wir Sie gern in diesem Bereich.

Internetrecht
Arbeitsrecht
Mietrecht
Verwaltungsrecht

Kontaktieren Sie uns.

Die Unternehmensberatung

Gründungsberatung

Nach der anfänglichen Euphorie wird bei vielen Gründern der Enthusiasmus schnell wieder gebremst, da sich täglich unbekannte Fragen stellen, auf die Sie regelmäßig keine Antworten haben. Besonders bei jungen Gründern werden aus Ermangelung an Erfahrung rechtliche, strategische und finanzielle Fehler begangen, die mittelfristig schwerwiegende Auswirkungen für Ihr Unternehmen haben können. Unsere Gründungsberatung soll Ihnen dabei helfen die Fehler zu vermeiden, die schon tausende Gründer vor Ihnen begangen haben. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass auch die beste Idee bei der falschen Umsetzung scheitern kann. Wir prüfen die Durchführbarkeit und Tragfähigkeit der geplanten Gründung und unterstützen Sie bei der Beantragung von staatlichen oder privaten Finanzierungshilfen, um eine optimale Umsetzung Ihrer Geschäftsidee zu gewährleisten.

Gestaltungsberatung
Social Media

Kontaktieren Sie uns.

Die Rechtsberatung für Pokerspieler

Poker als Beruf

Die meisten Pokerspieler, die regelmäßig Gewinne erzielen, haben einmal als Hobbyspieler angefangen. Mit der Zeit kristallisierte sich im besten Fall heraus, dass man teilweise oder sogar vollständig von den Pokergewinnen leben kann. Ab diesem Zeitpunkt stellt sich die Frage, welche steuerlichen Pflichten ich als Pokerspieler erfüllen muss.

Da die Pokerbranche nach wie vor nicht wirklich in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist, eröffnen sich Problemfelder, zu denen es aufgrund des vermeintlich unregulierten Pokermarktes kaum Antworten gibt. Unter anderem geht es dabei um Fragen zu den Themen Gewerbeanmeldung, Unternehmensgründung, Krankenkasse, Altersvorsorge, Steuerpflichtigkeit, Dokumentationspflichten uvm.

Wir haben Erfahrungen in diesem Bereich und untersützten Sie bei diesen Themen.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch in dem Blog von Rechtsanwalt Fabian Graske

Steuern & Poker
Was kommt nach dem Pokern?

Kontaktieren Sie uns.

Legal Tech

Was ist Legal Tech?

Der Begriff Legal Tech erfreut sich seit einigen Jahren zunehmender Bekanntheit. Kurzgesagt umschreibt Legal Tech das Aufeinandertreffen von juristischer Arbeit und digitaler Technik. Dies beginnt damit, kanzleiinterne Arbeitsabläufe durch technische Lösungen effizienter zu gestalten. Das Ziel von Legal Tech, die Vision von Verfechtern dieser Branche, ist nichts geringeres als das Recht zu automatisieren.

Das Dach unter dem Legal Tech "erdacht", entwickelt und programmiert wird ist die sogenannte Digitalisierung.

Die Digitalisierung führt dazu oder vielmehr wird dies aktuell so prophezeit, dass sich der Berufszweig des Juristen, insbesondere der Arbeitsalltag von Rechtsanwaltskanzleien, grundlegend verändern wird. Durch Automatisierungen und künstliche Intelligenz soll der Anwalt von heute durch das workflow-basierte System von morgen ersetzt werden.

So einfach wird es nicht sein. Tatsächlich ist es aber so, dass die Juristerei eine der am wenigsten digitalisierten Branche Deutschlands ist. Durch den Einsatz von intelligenten Systemen kann der Verwaltungsaufwand in einer durchschnittlichen Kanzlei um bis zu 85 % reduziert werden. Das führt zu mehr Leistung bei günstigeren Honoraren. Vor allem führt es aber dazu, dass der Rechtsanwalt endlich mehr Zeit für seinen Mandanten und die inhaltlich-juristische Arbeit hat.

Im Rahmen unserer virtuellen Bürogemeinschaft entwickeln wir seit 2017 eine Kanzlei-Software, die von der Akquise, über die Bearbeitung des Mandats bis hin zur Onlineakte für den Mandanten Lösungen gefunden hat, die Rechtsdienstleistung grundlegend zum Positiven verändert.

Legal Tech für Mandanten
Lizenznehmer für unsere Kanzleisoftware

Social Media

Die digitalen Werkzeuge die uns heute zur Verfügung stehen, sollten wir dazu nutzen, Rechtsberatung zu revolutionieren. Uns ist es dabei ein persönliches Anliegen, das nicht mit Anonymität misszuverstehen. Der persönliche Kontakt zu einem Rechtsanwalt findet heute nicht mehr nur in einem Büro statt, sondern digital. Deshalb besuchen Sie uns auf unseren Kanälen und lernen Sie uns besser kennen.

Ruf einen Anwalt an

Virtuelle Bürogemeinschaft

Wir sind eine virtuelle Bürogemeinschaft. Zwei Rechtsanwaltskanzleien teilen sich ihr digitales "Büro".