Telefonische Erstberatung mit Rechtsanwältin Romy Graske

250,00

Kategorie:

Beschreibung

Warum ist eine Erstberatung wichtig? Expand

Das Ziel einer Erstberatung ist es, eine erste grobe rechtliche Einschätzung zu erhalten, worum es in rechtlicher Hinsicht überhaupt geht. Wir klären einerseits gemeinsam die wichtigsten Schritte, welche kurzfristig vorgenommen werden müssen. Andererseits klären wir darüber auf, was auf gar keinen Fall in einer bestimmten Situation getan werden sollte.

Vor allem weil Rechtsstreitigkeiten für die Betroffenen selbst oft mit starken Emotionen wie Wut oder Angst verbunden sind, ist es wichtig einen objektiven Rechtsanwalt zu Rate zu ziehen, der einem nicht nur die rechtlichen Hintergründe erklärt, sondern auch davon abhält im Eifer des Gefechts unüberlegte Handlungen vorzunehmen.

Wie läuft eine Erstberatung ab? Expand

Im Rahmen einer Erstberatung werden folgende Punkte besprochen:

Schritt 1

Sachverhaltsaufklärung: Worum geht es überhaupt?

Schritt 2

Fristen/Verjährung: Gibt es (gesetzliche oder vertraglich vereinbarte) Fristen oder Verjährungsbestimmungen die kurzfristig zu beachten sind?

Schritt 3

Beweissicherung: Sein Recht zu bekommen hängt oftmals davon ab, seinen Anspruch oder Gegenanspruch beweisen zu können. Beweise müssen längst nicht nur im Strafrecht gesichert werden, sondern in vielen verschiedenen Rechtsgebieten. Im Rahmen der Erstberatung wird geklärt, welche notwendigen Schritte kurzfristig einzuleiten sind, um Beweise zu sichern und damit seine eigene Rechtsposition abzusichern.

Schritt 4

Kosten des Rechtsanwalts:
Stellt sich im Laufe des Erstberatungsgesprächs heraus, dass keine weitere Betreuung durch den Rechtsanwalt notwendig ist, weil die Angelegenheit bereits im Rahmen des Erstberatungsgesprächs gelöst werden konnte, fällt kein weiteres Honorar an (abgesehen von dem Erstberatungshonorar selbst).

Kommt der Rechtsanwalt gemeinsam mit dem Mandanten zu dem Ergebnis eine weitere Betreuung ist notwendig, werden die zu erwartenden Kosten mit dem Mandanten besprochen.

Wie ziehe ich den besten Nutzen aus der Erstberatung? Expand

Bitte schreiben Sie uns vor dem telefonischen Erstberatungstermin per E-Mail an kanzlei@graske.net worum es geht.

  1. Schildern Sie detailliert Ihr Rechtsproblem.
  2. Wenn Sie ein anwaltliches Aufforderungsschreiben, eine Klageschrift von einem Gericht oder einen Bescheid von einer Behörde erhalten haben schicken Sie uns das Dokument zu mit Angabe des exakten Datums, wann Sie das Schreiben erhalten haben.
  3. Formulieren Sie am besten bereits in der E-Mail Ihre Fragen.

Je kompakter Sie uns den Sachverhalt und Ihr Rechtsproblem schildern, desto mehr Nutzen können Sie aus der Beratung für sich ziehen.

Welcher Rechtsanwalt wird mich beraten? Expand

Nachdem Sie uns Ihr Rechtsproblem per E-Mail geschildert haben und das Honorar beglichen worden ist, wird der für Sie qualifizierteste Rechtsanwalt Ihnen mehrere Terminvorschläge unverzüglich per E-Mail zu kommen lassen.

Erst wenn wir wissen, worum es genau bei Ihnen geht, entscheiden wir, welcher Rechtsanwalt Sie beraten wird. So können wir gewährleisten, dass Sie mit dem für Sie relevanten Fachbereich erfahrensten Rechtsanwalt Ihr Problem besprechen können.

Hinweis für Verbraucher Expand

Entsprechend den Vorgaben des Rechtsanwaltvergütungsgesetzes kostet die Erstberatung für Verbraucher 190,00 EUR.