Beiträge mit dem Stichwort: ‘EU-Regulierung̵

Wie werden Glücksspielverluste erstattet? | 96

Nicht wenige haben mit Online-Glücksspiel (Poker, Slots, etc.) herbe Verluste gemacht. Dank einer Gesetzeslücke in Deutschland könnte es jedoch in einigen Fällen möglich sein, diese Verluste zurückzufordern. In diesem Beitrag erklären wir die Zusammenhänge. Kontext: Der Glücksspielstaatsvertrag Glücksspiele (sowohl online als auch offline) sind in Deutschland durch den sog. Glücksspielstaatsvertrag (kurz: GlüStV) stark reguliert. Es…

Weiterlesen

Ist der geplante Glücksspielstaatsvertrag rechtswidrig? | 95

Am 3. November 2020 haben die Regierungsschefs der 16 deutschen Bundesländer den Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) unterzeichet, der zum 1. Juli 2021 in Kraft treten soll. Damit soll das Online-Glücksspiel in Deutschland aus der rechtlichen Grauzone geholt und über staatliche Lizenzen („Konzessionen“) geregelt werden. Bereits im Vorfeld hatten sich Online-Betreiber gerichtlich gegen die geplanten Änderungen gewehrt und…

Weiterlesen